Hilfe:Wiederherstellen

Aus Hortipendium
Wechseln zu: Navigation, Suche

Versionen wiederherstellen

Eine ältere Version wieder herzustellen wird auch als "rollback" bezeichnet. Eine Seite wieder in den vorherigen Zustand zurück zu versetzen kann unterschiedliche Gründe haben. In erster Linie soll damit dem Vandalismus, d.h. der mutwilligen Zerstörung von Artikeln, Einhalt geboten werden. In eindeutigen Fällen sollten Sie dies ohne großes Zögern tun. Bei inhaltlichen (oder ernst gemeinten Form-) Änderungen sieht es jedoch anders aus. Wie aus der Wikipedia zu entnehmen ist, sind Wiederherstellungsaktionen eine häufige Quelle von Konflikten. Daher sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht ausschließlich auf der von Ihnen verfassten Version bestehen. Denn schließlich sieht es niemand gerne, wenn die Änderungen, für die man vielleicht viel Zeit und Mühe aufgewendet hat, vollständig verworfen werden. Daraus entsteht sehr leicht ein Edit War (ein Bearbeitungskrieg). Ein Edit-War ist nicht zu Verwechseln mit dem vorsätzlichen Vandalismus. Für gewöhnlich wollen die Beteiligten nicht absichtlich Schaden anrichten, sondern sie wollen vielmehr mit den Bearbeitungen den Artikel verbessern. Aber der Edit War zwischen zwei Autoren entsteht oft aus mangelndem Vertrauen in die Kraft der Argumente und aus fehlender Kommunikation der eigenen Absichten.


Wie gehen Sie vor?

Schritt 1
Besuchen Sie die Seite und klicken Sie auf Versionen/Autoren. Über den Link Zeit und Datum der Version wird die Version angezeigt, die Sie wiederherstellen möchten.
Schritt 2
Auf der dargestellten Seite finden Sie unter dem Titel einen Versionshinweis, wie etwa den folgenden: „(Version vom 10. Dez. 2009, 12:39 bei Lampe (Diskussion|Beiträge|Sperren))“. Klicken Sie nun auf Seite bearbeiten (bei ungesichteten Versionen auf Entwurf bearbeiten). Danach erscheint eine Warnung, dass Sie eine alte Version des Artikels bearbeiten. Wenn Sie diese Warnung ignorieren und den Artikel einfach speichern, haben Sie die frühere Version wiederhergestellt.
Schritt 3
In der Zusammenfassung stellen Sie bitte kurz zusammen, dass es sich um eine Wiederherstellung handelt und ganz wichtig, warum die ältere Version wiederhergestellt wurde. Wenn eine ausführlichere Begründung erforderlich ist, kann diese auch auf der Diskussionsseite} des Artikels geschehen. Bitte bedenken Sie: Eine Wiederherstellung ist für die jüngere Version erstmal ein Schlag vor den Kopf. Eine freundliche Erklärung auf der Diskussionsseite des Benutzers, dessen Änderung Sie rückgängig gemacht haben, hilft, manchen Streit gar nicht erst aufkommen zu lassen. Ein Rat aus der Wikipedia: Die Mühe lohnt sich!


Seiten wiederherstellen

Administratoren können Seiten löschen. Diese werden in der Datenbank nur als gelöscht gekennzeichnet, werden aber nicht "wirklich" gelöscht (Sie erinnern sich: Nichts geht verloren!). Dies hat den großen Vorteil, dass versehentlich oder auch ungerechtfertigte Löschungen von den Administratoren wieder rückgängig gemacht werden können.